Ortsgruppe Gailingen

Führung erklärt den Lebensturm

Exkursion | Lebensräume

Seit einigen Wochen steht auf dem Privatgrundstück einer Gailinger Bürgerin unten am Rhein ein Lebensturm – ein Holzgerüst von etwa vier Metern Höhe, das mit Stroh, Nistkästen und altem Holz angefüllt ist. Gebaut wurde er von engagierten Mitgliedern des BUND Gailingen. Der Turm ist ein Hotel für viele Tiere. Die Bauleitung hatte Dr. Uwe Messer, der nun auch eine Führung zum Lebensturm anbietet. Hier erleben Sie den Turm von ganz nah und erfahren, welche Tiere hier Unterschlupf finden. Die Teilnahme ist kostenlos, diesen Freitag, 28. August ab 17.00 Uhr.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

28. August 2020

Enddatum:

28. August 2020

Uhrzeit:

17.00 Uhr

Ort:

Treffpunkt unten am Rhein, schmiedeeisernes Tor, Garten Christine Grimm

Bundesland:

Baden-Württemberg

Veranstalter:

Hegau-Geschichtsverein 

BUND-Bestellkorb