Ortsgruppe Gailingen

Schön, wenn Sie auch mitkommen!

Wer die Natur schützen will, erlebt sie gerne – und wer sie erleben kann, will sie schützen. Darum organisiert der BUND Gailingen immer wieder Exkursionen, die uns die unendliche Vielfalt der Natur bewundern lassen. Kommen Sie mit, es kostet nichts!

Das Jahresprogramm 2022

Corona ist noch immer eine Realität – aber endlich dürfen wir wieder auf Exkursion gehen, Vorträge anhören, uns gemeinsam für die Natur einsetzen. Das diesjährige Programm des BUND Gailingen ist zwar noch nciht ganz so dicht wie vor Corona, aber einige Perlen sind dabei. Eine vogelkundliche Wanderung mit Johannes Werner, ein Führung und Weinprobe im Weingut Schloß Rheinburg oder natürlich der Warentauscht. Wir freuen uns auf Sie! Hier das ganze Programm.

Wir machen Sie via Newsletter (hier bestellen) jeweils rund eine Woche davor auf die Veranstaltungen aufmerksam. Beachten Sie bitte auch die Veranstaltungen unserer beiden Kindergruppen (für Kinder 6-9 Jahre sowie für Kinder 9-13 Jahre).

Mit naturfreundlichen Grüßen
Für den Vorstand, Reimund Auth  

Das Jahresprogramm zum Download

Unser Jahresprogramm auf einen Blick: Hier können Sie es herunterladen!

Helfen Sie mit bei der Pflege des jüdischen Friedhofes

Der Jüdische Friedhof gehört zu den kulturhistorischen Denkmälern von Gailingen; seine Entstehung datiert aus der Mitte des 17. Jahrhunderts. Auf Bitte der Gemeinde hat sich die Gailinger BUND-Gruppe 1994 zur Pflege des Friedhofs bereit erklärt. Sie ist bis heute auf diesem besonders wertvollen Orchideenstandort aktiv. Wenn sie uns dabei helfen wollen, kommen Sie einfach an einem der publizierten Termine vorbei; zur Sicherheit schicken Sie kurz vorher eine Mail an Roman Döppler, da einzelne Termine witterungsbedingt ausfallen können.

Die Termine für die Pflegeeinsätze können Sie hier herunterladen.