Ortsgruppe Gailingen

Lieber verschenken als wegwerfen

Sie kennen das sicher: Sie besitzen Dinge, die Sie nicht mehr brauchen, aber auch nicht wegwerfen wollen. Darum gibt es den Gailinger Warentauschtag: Hier finden schöne Dinge neue Besitzer. Das nächste Mal wieder im Herbst 2021.

Der 5. Gailinger Warentauschtag steht vor der Tür

Trotz Corona: Wir führen auch dieses Jahr einen Warentauschtag durch. Er findet am Samstag, 23. Oktober statt, einfach mit Einbahnverkehr und Maske dabei. Der Rest ist wie in den bisherigen Jahren: Am Morgen kann man alte, aber noch gebrauchsfähige Dinge im Bauhof der Gemeinde vorbeibringen, am Nachmittag können die gesammelten Dinge dann gratis abgeholt werden. Ein Tausch im eigentlichen Sinne findet also nicht statt, einfach ein Besitzerwechsel. Dinge, die zuletzt übrig bleiben, können von den Besitzerinnen oder Besitzern wieder zurückgenommen werden, werden an die unten stehenden Insititutionen weitergegeben oder werden fachgerecht entsorgt.

Neben dem BUND Gailingen organisiert die Gemeinde Gailingen mit. Mit dem Verschenken Ihrer brauchbaren Waren leisten Sie einen Beitrag zur Müllvermeidung und beschnenken jemanden, der es nötig hat.

Die Dinge müssen sauber und funktionsfähig sein. Nicht zugelassen sind folgende Waren: Grosse Möbel, Bücher und Zeitschriften, Kleider, Videokassetten, Schwarzkopien DVD, Drucker und grosse Elektrogeräte. Wir behalten sich vor, Waren nicht entgegen zu nehmen. Auch Brillen oder Handys kann man bei uns vorbeibringen. Nicht zum Tausch allerdings: Wir führen sie jeweils einem fachgerechten Recycling zu

Warenannahme
10.00 bis 12.00. In dieser Zeit können keine Waren mitgenommen werden
Warenabholung
13.00 bis 16.30. In dieser Zeit können noch einzelne Waren gebracht werden  

Am Warentauschtag 2020 war wieder viel los

Da spricht sich was rum: Der Warentauschtag funktioniert! Er gibt Gelegenheit, Dinge wegzugeben, ohne sie wegwerfen zu müssen – oder kostenlos in den Besitz von neuen Dingen zu kommen. Da kamen ganz schön viele Dinge zusammen, wie unsere Fotoreihe zeigt, für die sich nachmittags viele neue Besitzer fanden. Einen kleinen Film haben wir auch gedreht: Ein Rundgang mit Reimund Auth (BUND-Vorsitzender) an den Tischen entlang. Danke an dieser Stelle an die Gemeinde: Wir durften wieder zu Gast im Bauhof sein, wo Meinrad Sienel uns tatkräftig unterstützte. Fotos: Daniel Fleischmann

Annahme und Abgabe gut erhaltener gebrauchter Waren rund um Gailingen

Gottmadingen Kleidung: Deutsches Rotes Kreuz Hilzinger Str. 9, Gottmadingen, Tel. 07731-18 99 80
Singen Kleiderladen des Deutschen Roten Kreuzes Ringstr. 18a, Tel. 07731-9212252

Brockenhäuser in der Schweiz

Diessenhofen Obertor 25 Mi. 14.30–17.00, Sa. 9.00–11.00
Eschenz Brockenstube März bis November, Sa. 13.30–16.00
Schaffhausen Heilsarmee-Brocki, Ebnatstrasse 65 Mo.–Fr. 9.00–18.30, Sa. 9.00–17.00
Schaffhausen galleria 13, Schweizersbildstr. 27 Mo.–Fr. 10.00–18.00, Sa. 9.00–16.30
Schaffhausen Brocki Recyclehead im Güterbahnhof Di.–Fr. 14.00–18.00, Sa. 10.00–16.00
Schaffhausen Gemeinnützige Frauen, Schönmaiengässchen (zwischen St. Johann u. Allerheiligen) Mo. 9.00–12.00, Di. 14.00–17.00, Mi. 15.00–18.30, Sa. 9.00–12.00
Neuhausen a. Rheinfall galleria 13, Zollstrasse 92 (Richtung Jestetten) Mo.–Fr. 10.00–18.00, Sa. 09.00–16.30
Beringen HIOB Grossbrockenstube, Schaffhauserstrasse 249 (Engi, beim Kreisel) Mo.–Fr. 9.00-18.30, Sa. 9.00-16.00