Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Ortsgruppe Gailingen

Der Gailinger Lebensturm

Ein Lebensturm ist Artenförderung auf einem Quadratmeter. Die Etagen des Turmes sind mit unterschiedlichen Materialien ausgestattet. Sie bilden Lebensräume für Nützlinge wie Flor- und Schwebfliegen, Marienkäfer, oder Schlupfwespe. Auch viele Kleintiere finden im Turm ein Zuhause.

Wie ein Lebensturm entsteht

Der BUND Gailingen hat 2020 im naturnahen Garten einer Bürgerin einen Lebensturm gebaut. In zwei Untermenus dokumentieren wir den Bauplan des Turmes, geben Tipps für die Umsetzung und zeigen, welche Nützlinge und Kleintiere vom Projekt profitieren können. Wir hoffen, damit viele Nachahmerinnen und Nachahmer zu finden! Wenn Sie den Gailinger Lebensturm aus der Nähe betrachten wollen, können Sie sich per E-Mail für eine Führung anmelden.

Unser kostenloser Newsletter

Die Ortsgruppe Gailingen publiziert in unregelmäßigen Abständen einen  Newsletter, den Sie hier bestellen können. Er enthält hauptsächlich Hinweise auf unsere Veranstaltungen. Das Abonnement ist kostenlos; Sie müssen dafür auch nicht im BUND Mitglied sein. Sie können den Newsletter jederzeit selber wieder abbestellen. Indem Sie zur Absendung des Formulars von mailchimp klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebene Mailadresse durch mailchimp mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen verarbeitet werden.

BUND-Bestellkorb